Cenarius adore, werter Besucher!

Ihr wollt mehr über uns erfahren? So sei es.

Der Zirkel des Cenarius hat ein breites Spektrum an Aufgaben - von der Wahrung des Gleichgewichts, der Ausbildung junger Druiden, über die Pflege und Wiederherstellung der Natur, bis zum Kampf gegen die Verderbnis, der Wahrung alten, druidischen Wissens und noch einige mehr.

Nicht jeder Druide ist für jede Aufgabe geeignet, darum gliedern sich die Tätigkeiten des Zirkels auf verschiedene Unterorganisationen.

Eben eine von diesen Unterorganisationen ist der Smaragdzirkel. Wenn der Zirkel ruft, sind wir zur Stelle.

Unsere Aufgabe ist die Eindämmung und Bekämpfung der Verderbnis in all ihren Formen, der Schutz der Natur und die Erhaltung des Gleichgewichts mit allen erforderlichen Mitteln. Streng zirkeltreu kämpfen wir gegen die Verderbnis und die Feinde von Natur und Leben - wo auch immer diese zu finden sein mögen.

Weiterführende Informationen erhaltet Ihr in unserem Hauptquartier.


Wir über Uns

Der Smaragdzirkel wurde im Mai 2009 gegründet und ist mittlerweile wohl die dienstälteste aktive Nachtelfen-Themengilden des Rollenspielservers "Die Aldor". Wir sind eine RP-Gilde die sich zum Ziel gesetzt hat, einen Teil des Zirkels des Cenarius zu bespielen. Verschiedenste Aktivitäten stehen ebenso auf dem Plan, wie das Beleben der Elfengebiete im Allgemeinen.

Der Gildenchat ist OOC bei uns, es herrscht dort also keine IC Pflicht. So kann tiefgründigen Gesprächen oder auch gemütlichem Gelaber gefrönt werden.

Die Gilde setzt sich aus Spielern aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen zusammen. Von Studenten, Familienvätern und -müttern über Azubis, Lehrer, Selbständige, Schichtarbeiter, "Papierpräparierer" und "Schlipsträger" ist alles vertreten. Ebenso unterschiedlich sind dementsprechend auch oft die Onlinezeiten und für unser Zusammenspiel gilt, bei aller Liebe zum Rollenspiel, grundsätzlich: Das Reale Leben hat immer und in jedem Fall absolute Priorität.

Da unser Durchschnittsalter so bei ca. Ende Zwanzig liegt, würden wir uns schon als "Erwachsenen-Gilde" definieren. Zudem sind wir ein recht humoriger und auch ansatzweise durchgeknallter Haufen, in dem es vom Umgangston her schon mal etwas deftiger zugehen kann. Aus diesen Gründen sollten Bewerber das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Was bieten wir und was erwarten wir?

Wir bieten eine RP Gilde mit "RP Garantie" - ob Mini-Plots, größere Story Acts, kleine Events oder auch Alltags- und Lager-RP, bei uns wird man mit einbezogen. Viele Gilden auf der Aldor sind zu Events sehr aktiv, aber das spontane, ungeplante RP in der übrigen Zeit entwickelt sich nicht immer wie gewünscht. Dies wollen wir nicht. Wir wollen nach Möglichkeit immer aktiv sein, was uns bislang auch recht gut geglückt ist.
Allerdings sind wir auch keine Dauer-Bespaßer. Ein wenig Eigeninitiative wird von jedem erwartet - dann könnt Ihr bei uns Dauer-RP erleben.

Wir wünschen uns Spieler die gerne eine/n Nachtelfe/n darstellen wollen, die/der dem Zirkel des Cenarius dient. Die Spieler dürfen auch gerne Rollenspielanfänger sein, solange sie lernwillig sind unterstützen wir sie gerne.

Grundsätzlich gilt:

  • Man muss ein RPler sein (sollte auf diesem Server eigentlich selbstverständlich sein...)
  • Die Rasse sollte ein Nachtelf sein (Als Nachtelfen-Themengilde konzipiert soll der Smaragdzirkel eben dieses auch bleiben. Bzgl. Worgen ist eine Ausnahme nicht generell unmöglich, wird aber eher schwer IC. Tauren können schlicht nicht aufgenommen werden und andere Rassen kommen generell nicht in Frage.)
  • Der Charakter muss dem Zirkel des Cenarius treu ergeben sein und/oder willens, sich diesem anzuschließen
  • Die Klassenwahl ist dabei relativ egal, wobei es für Priester und Todesritter aus offensichtlichen Gründen nahezu unmöglich sein wird
  • Aktivität, d.h. der Charakter sollte ein Main oder zumindest ein aktiver Twink sein, denn wir wollen keine RP-Abstellkammer sein
  • Die Einhaltung der Rollenspielserver-Richtlinien wird vorausgesetzt

Was verstehen wir unter Zirkeltreu?

Der Oberste Erzdruide, Malfurion Sturmgrimm, ist die höchste Instanz, die der Smaragdzirkel kennt. Man muss natürlich nicht immer seiner Meinung sein, doch als Anführer sind seine Entscheidungen zu respektieren und zu befolgen. So mag es Dinge und Entscheidungen geben, die dem einen oder anderen Druiden nicht gefallen. Womöglich werden sie untereinander auch einmal heiß diskutiert, doch gebietet der Respekt dies nicht öffentlich zu tun oder gar zu dulden wenn es ein Zirkelfremder tut.

Die Organisation des Smaragdzirkels

OOC Organisation

Primär bestehen wir natürlich aus Druiden aber auch andere Klassen die dem Zirkel treu ergeben sind, können einen Platz bei uns finden und sind in der Reihe der cenarischen Verteidiger oder anderer Bediensteter herzlich willkommen. Männliche Druiden sollten aufgrund der Nachtelfengeschichte dennoch die größte Fraktion der Mitglieder bilden.

Wie werden Entscheidungen getroffen, wie sind die Hierarchien?

Natürlich gibt es eine Gildenleitung, welche die OOC Organisation übernimmt und im Sinne der Gemeinschaft handelt. Beim Smaragdzirkel ist dies ein "Gildenleitungskollektiv", bestehend aus Tyrr, Luthîen, Theiyar, sowie Altra und Tantarek als Offiziere.

Grundsätzlich ist diese Gilde jedoch ein "Gemeinschaftswerk". So werden allgemeine Entscheidungen, welche die Gilde betreffen, i.d.R. intern besprochen (Forum) und demokratisch entschieden.

IC Organisation

IC Entscheidungen laufen ebenfalls ganz demokratisch ab, hier wird jedoch aufgrund der Lore klar zwischen Druiden und Nichtdruiden unterschieden. Jeder Druide hat eine Stimme, Nicht-Druiden haben keine Stimme.

IC gibt es 5,5 Rangstufen:

  • Sprecher / Vertreter
  • Druide
  • Jungdruide (Novizen und junge und/oder noch unerfahrene "Druidenfrischlinge")
  • Aufseher
  • Verteidiger
  • Anwärter (Verteidiger-Neulinge, angehende Verteidiger mit Ausbildungsdefiziten)

Außerhalb dieser Rangfolge gibt es noch die "Bediensteten". Dies sind Mitglieder, die IC weder Rang bekleiden, noch offizieller Teil der Einheit und/oder Mitglied des Zirkels sind, sondern lediglich für den Smaragdzirkel arbeiten.

Hierzu kann z.B. ein Stallmeister gehören, welcher sich um die Reitsäbler der Einheit kümmert oder eine "gute Seele", die sich unter anderem um die Verpflegung der Smaragdzirkler und deren Gäste, sowie um einfache Botengänge kümmert.

Die "halbe Rangstufe" ist der Sprecher der Druiden (dieser Organisation), der bei Stimmgleichstand die entscheidende Stimme hat. In allgemeinen und alltäglichen Belangen der Einheit ist jedoch grundsätzlich jeder "Volldruide"/erfahrene Druide des Smaragdzirkels entscheidungs-/weisungsbefugt.

Zur IC Hierarchie wäre noch deutlich zu erwähnen:

Wir wollen Lore getreue Nachtelfen darstellen, deren gesamte Gesellschaft streng geordnet und durch Respekt geprägt ist. Sie ist keine Demokratie und auch kein Wunschkonzert. Im Zirkel des Cenarius sind es die Druiden, die Entscheidungen treffen. Als Verteidiger bin ich Soldat/Milizionär und sollte mich entsprechend verhalten.

Die cenarischen Verteidiger werden von den Aufsehern geleitet und befehligt. Die Aufseher sind im Smaragdzirkel die einzigen Nichtdruiden, die den Druiden im Rang annähernd gleich gestellt sind.

Derzeitige IC-Führungsbesetzung:

Sprecher - Tyrr Morgennebel
Sprechervertreter - Tyradon Hainläufer

Aufseher - Luthien Nachtfeder und Aquilla Nebelfalke (Wegen Spielpause, IC aktuell mit anderen Aufgaben betreut)

Wie bewerbe ich mich beim Smaragdzirkel?

Zum Kontakt mit dem Smaradzirkel gibt es folgende Möglichkeiten:

  • In Game mal "/who Smaragdzirkel" eingeben und einfach ein Mitglied anflüstern, dort wird man dann weitergeleitet
  • Das Forum oder ein Ingamebrief wären weitere Möglichkeiten
  • Einfach IC beim Hauptquartier des Smaragdzirkels in der Enklave des Cenarius vorbeischauen (Jägerbaum), meist findet sich dort der eine oder andere Smaragdzirkler, über den man dann einen IC-Kontakt aufbauen kann

Die eigentliche Bewerbung erfolgt dann natürlich standesgemäß für eine RP Gilde IC. Nach dem Aufbau des IC Kontakts gibt es ein (Info)-Vorgespräch zum weiteren "Beschnuppern" und letztlich die Gelegenheit, vor einer Art "Rat" bzw. "Gremium" des Smaragdzirkels vorzusprechen und sich vorzustellen. Es ist ein RP Gespräch mit ein paar Druiden der Einheit, wo über unsere Ziele/Anschauungen gesprochen wird und natürlich dem Bewerber "auf den Zahn gefühlt" wird, um etwas über seine/ihre Erfahrungen, Motive und letztlich Eignung zu erfahren.

Dies hat sich ziemlich gut bewährt und wir bekommen meist positive Rückmeldungen. Vor allem jedoch hört Ihr auch unsere Voraussetzungen und Anschauungen und könnt euch entscheiden, ob wir die richtigen sind, zu radikal/nachtelfisch oder einfach IC nicht zum Char passen.

Nach Aufnahme in Gilde bekleiden Neulinge erst einmal OOC den Rang des "Initianden", der quasi einer gegenseitigen Probe- und Beschnupperungszeit entspricht. Im Regelfall sind das ungefähr 4 Wochen, kann aber natürlich je nach Aktivität und Stand auch verlängert werden.

Diese IC-Bewerbergespräche/Vorsprechen werden normalerweise nach unserem regelmäßigen (alle 2 - 3 Wochen) Gildentreffen abgehalten. Im schlimmsten Fall werdet Ihr also 2 - 3 Wochen auf euer Gespräch warten müssen (was natürlich nicht heißt, dass man bis dahin nicht schon fleißig miteinander RPn und sich IC wie OOC beschnuppern kann). Wir bitten daher schon mal vorab um etwas Geduld, denken aber es lohnt sich.

Sonstiges

Mit dem Addon "Cataclysm" wurde ein komplett neues Gildensystem eingeführt, mit vielen Möglichkeiten, Belohnungen, Gimmicks und möglichen Vorteilen. Um dieses neue Gildensystem besser nutzen zu können und nutzbar zu machen, bietet der Smaragdzirkel seinen Mitgliedern auf OOC-Basis die Möglichkeit an, ungebundene Twinks (auch rassen-/klassenfremde) innerhalb der Gilde (in einem separaten OOC-Rang) zu leveln/unterzubringen.

Um - vor allem bei Außenstehenden - Verwirrung zu vermeiden, sind Twinks von Mitgliedern, welche diese OOC-Option nutzen, durch eine entsprechende Notiz in ihrem Flag zu kennzeichnen.

Hier gelangt Ihr zu unserem Wiki Eintrag.


Druiden im Smaragdzirkel

  • Tyrr Morgennebel

    Tyrr Morgennebel

    Alter: > 10.000 Jahre
    Rang: Druide
    Rolle in der Einheit: Sprecher

    Tyrr Morgennebel ist Gründungsmitglied des Smaragdzirkels und seit dem bestehen der Sprecher unter den Druiden und damit der Anführer der Einheit.

  • Tyradon Hainläufer

    Tyradon Hainläufer (auf Reisen)

    Alter: > 10.000 Jahre
    Rang: stlv. Sprecher der Einheit
    Rolle in der Einheit: stlv. Befehlshaber, Heiler, Shan'do

    Tyradon Hainläufer ist einer der ältesten und erfahrensten Druiden des cenarischen Zirkels und gehörte zu den ersten Druiden unter Malfurion Sturmgrimm. Wenngleich vor allem als herausragender Heiler bekannt, lehnt der hünenhafte - und als unkonventionell geltende - Druide die Beschränkung auf einen einzigen Pfad ab. Hainläufer kam während der Ereignisse rund um den Lichkönig in Nordend zum Smaragdzirkel und fungiert seit etwa 4 - 5 Jahren als stellvertretender Sprecher der Einheit.

  • Altra Sommereiche

    Altra Sommereiche (Auf Reisen)

    Alter: ca. 320 Jahre
    Rang: Druidin
    Rolle in der Einheit: Heilerin, Kundschafterin

    Altra begann schon früh zu reisen und brach kurz nach der Entdeckung der Menschen durch die Nachtelfen in die östlichen Königreiche auf, wo sie sich hauptsächlich unter Zwergen aufhielt. Nach der Öffnung des Dunklen Portals kam sie zur Scherbenwelt und begann dort ihre Studien als Druidin. Zuerst Druidin der Kralle wird sie jetzt als Pestheilerin ausgebildet. Derzeit für den Zirkel im Teufelswald tätig. Zeitpunkt der Rückkehr ungewiss.

  • Gaomee Windherz (Auf Reisen)

    Gaomee Windherz (Auf Reisen)

    Alter: 357 Jahre
    Rang: Druidin
    Rolle in der Einheit: -/-

    Gaomee befindet sich derzeit auf einer langen Reise.

  • Kelutral Kal'delar

    Kelutral Kal'delar

    Alter: > 11.412 Jahre
    Rang: Druide
    Rolle in der Einheit: Shan'do

    Kelutral brach vor mehr als zehntausend Jahren, vor dem Krieg der Urtume, seine familiären Bande zu den Shen'dralar und verliess die Hochwohlgeborenen für immer. Seit neuntausend Jahren ist Kelutral naturverbundener Druide der Kralle. Jahrtausende des Studiums und des Traums machten ihn zu einem meisterlichen Wirker von Natur- und Windzaubern und der Heilung. Sein zu Jugendzeiten begonnenes Kampftraining mit dem Speer vernachlässigte er nie.

  • Nailka Tautropfen

    Nailka Tautropfen

    Alter: 713 Jahre
    Rang: Schülerin
    Rolle in der Einheit: Heilerin

    Nailke Tautropfen gilt eher als humorlos, streng und direkt, aber auch ehrlich und pflichtbewusst. Sie würde wohl keinem Hilfe verwehren unabhängig ihrer persönlichen Meinung. Sie ist in der Ausbildung zur Heilerin bei einem taurischen Druiden, welcher auf der Mondlichtung lebt.

  • Oso Wucherpelz

    Oso Wucherpelz (auf Reisen)

    Alter: > 13.000 Jahre
    Rang: Druide
    Rolle in der Einheit: Shando, Berater

    Oso ist ein alter Druide dessen derzeitige Gestalt an die Gefahren des Gestaltwandels erinnern. Während des dritten Krieges weckte Shando Sturmgrimm ihn und seine Brüder aus dem Schlaf und der Verwilderung. Der uralte Eremit der eher die Einsamkeit bevorzugt schloss sich nach den Feuerlanden dem Smaragdzirkel an, lies sich in Darnassus in einer Wurzelhütte nieder und gewöhnt sich allmählich an den Kulturumschwung seiner Rasse. Die Nähe zu seinen Artgenossen hilft gegen die Verwilderung die er als Savagekin täglich zu bekämpfen hat. Er dient dem Zirkel sowohl im Einsatz als auch als Berater und Lehrer.

  • Raveilja Nachtblüte

    Raveilja Nachtblüte

    Alter: 6989 Jahre
    Rang: Druidin
    Rolle in der Einheit: Vermittlerin, Kundschafterin

    Die Druidin verdiente sich ihre Weihe im Zuge ihrer Arbeit auf der Scherbenwelt, sie hat ein an sich fröhliches Gemüt. Über ihr Leben bevor sie zur Scherbenwelt aufbrach ist nichts bekannt. (Momentan ist sie nach einem Zwischenfall in Stormwind nicht einsatzfähig.)

  • Tanatos Wilddorn

    Tanatos Wilddorn

    Alter: ca. 7000 Jahre
    Rang: Druide
    Rolle in der Einheit: Botschafter, Ausbilder

    Tanatos Wilddorn ist einer der wenigen zurückkehrten Druiden aus dem Brachland welche Naralex treu folgen. Als einer der wenigen Druiden des Fangzahns und Jünger von Naralex möchte er dem Zirkel und dem Smaragdzirkel beweisen das er und seine Brüder zurückkehrt sind, Unverdorben und bereit dem Zirkel treu zu dienen.


Verteidiger im Smaragdzirkel

  • Luthien Nachtfeder

    Luthien Nachtfeder

    Alter: ca. 850 Jahre
    Rang: cen. Aufseherin, (Druidenschülerin, Schwerpunkt Heilung)
    Rolle in der Einheit: Aufseherin, Bogenschützin, Fährtenlesen, Heilung

    Luthien Nachtfeder war als cenarische Verteidigerin schon einige Jahre für den cenarischen Zirkel tätig und wurde dem Smaragdzirkel bei seiner Gründung zugeteilt. Auf Grund ihrer Qualitäten und Fähigkeiten, sowie ihrer Verdienste während des ersten Großeinsatzes der Einheit wurde sie nach wenigen Monden zur Aufseherin promoviert und hat somit Befehlsgewalt über die Verteidiger. Darüber hinaus koordiniert Luthien die Einsätze und das Personal. Derzeit ist Luthien, im Rahmen ihrer druidischen Ausbildung, phasenweise im Hyjal.

  • Aquilla Nebelfalke

    Aquilla Nebelfalke

    Alter: ca. 350 Jahre
    Rang: cen. Aufseher, Verbindungsoffizier
    Rolle in der Einheit: Kundschafter, Ausbilder, Verbindungsoffizier

    Aquilla Nebelfalke war nach dem 2. Krieg einige Jahre Kundschafter in der Allianzarmee (Westfall Brigade) und kam, nach seiner Rückkehr nach Kalimdor, während des Eschentalkonflikts (2009) als Verteidiger zum Smaragdzirkel. Nach dem Rexxramas-Feldzug in Nordend wurde Nebelfalke zum Aufseher des Cenariuszirkels befördert und war in dieser Position auch für den Smaragdzirkel tätig. Nach dem Einsatz im Krieg gegen Todesschwinge, ging er erneut für 2 Jahre als Ausbilder zur Westfallbrigade. Vor einem halben Jahr wurde Nebelfalke zum Verbindungsoffizier zwischen dem Cenariuszirkel und der Allianzarmee promoviert und ist seit dem - so wie es seine neue Aufgabe zulässt - zeitweise auch wieder für den Smaragdzirkel tätig.

  • Felah Wolkentänzer

    Felah Wolkentänzer

    Alter: ca. 370 Jahre
    Rang: Verteidigerin
    Rolle in der Einheit: Fernkämpfer, Späherin, Fährtenleserin

    Felah ist vor etwa zwei Jahren dem Zirkel des Cenarius beigetreten und nimmt dort die Rolle einer Verteidigerin ein. Sie ist seit einigen Jahren die einzige Schülerin des Verteidigers Thanris Winteratem und nähert sich langsam dem Ende ihrer Grundausbildung.

  • Miande Wildfluss

    Miande Wildfluss

    Alter: ca. 326 Jahre
    Rang: Anwärterin
    Rolle in der Einheit: Schülerin

    Die aus Waldeslied stammende Kal'dorei befindet sich in ihrer Grundausbildung bei Elvon Scharfauge. Noch nicht lange in Darnassus, bewarb sie sich im Smaragdzirkel, um dort zukünftig Verteidigerin zu werden. An ihrer Spezialisierung arbeitet sie noch.

  • Thanris Winteratem

    Thanris Winteratem

    Alter: ca. 3000 Jahre
    Rang: Verteidiger
    Rolle in der Einheit: Ausbilder, Verteidiger

    Thanris Winteratem zeigt sich als diensttreuer, gehorsamer Mann, dessen Kampffertigkeiten gut ausgeprägt sind. In der Vergangenheit wurde er als Späher, Nah- und Fernkämpfer erfolgreich eingesetzt und bildet zur Zeit die Verteidigerin Felah Wolkentänzer weiter aus.

  • Synrael Eisenwind

    Synrael Eisenwind

    Alter: -/-
    Rang: Anwärterin
    Rolle in der Einheit: Verteidigerin


Anwärter & Schüler im Smaragdzirkel

  • Fenubar Mondbruch

    Fenubar Mondbruch

    Alter: 309 Jahre
    Rang: Druidenschüler
    Rolle in der Einheit: Druidenschüler, Kämpfer, Späher

    Der an der Dunkelküste aufgewachsene noch junge Druide stellte sich bereits früh in den Diensten des Zirkels des Cenarius. Nachdem er den Smaragdzirkel im Zuge einer Mission innerhalb des Teufelswaldes unterstützen konnte, schloss der Kaldorei sich ebendieser Untergruppierung des Zirkels an. Charakteristisch ist Fenubars freundliches, aber auch zurückhaltendes Verhalten.

  • Gadrienda Silberklang

    Gadrienda Silberklang

    Alter: -/-
    Rang: Druidenschülerin
    Rolle in der Einheit: -/-

  • Vayuna Rabenschwinge

    Vayuna Rabenschwinge

    Alter: ca. 300 Jahre
    Rang: Druidenschülerin
    Rolle in der Einheit: Schülerin

    Die junge, ehrgeizige Elfe streifte nach dem Verlust ihres Shan'do einige Jahre ziellos durch Azeroth und kehrte erst vor wenigen Monaten nach Darnassus zurück. Aufgeschlossen und neugierig, selbst anderen Völkern gegenüber, ist sie doch noch unsicher in der Wahl ihrer Wege. Nun versucht sie nach einem gemeinsamen Einsatz im Smaragdzirkel neuen Halt zu finden und ihre Ausbildung zu vertiefen.

  • Ferina Fal'adan

    Ferina Fal'adan

    Alter: ca. 350 Jahre
    Zugehörigkeit: Schülerin von Tanatos Wilddorn

    Ferina weilt erst seit Kurzem als Thero'shan in Darnassus und bemüht sich darum sich in das ihr unbekannte Stadtleben einzugliedern. Bisweilen hat sie schon einige Fortschritte gemacht, die ihrem beachtlichen Wissensdurst zu verdanken sind. Dennoch hat sie noch immer einen weiten Weg vor sich, bevor sie endgültig im Smaragdzirkel aufgenommen werden kann.


Erntedruiden & Gilneer im Smaragdzirkel

  • Vildana Lanners

    Vildana Lanners

    Alter: -/-
    Rang: Druidenschülerin
    Rolle in der Einheit: -/-


Freunde des Smaragdzirkels

  • Mandovar Wolfsblick

    Mandovar Wolfsblick

    Alter: ca. 8.000 Jahre
    Rang: Freund der Einheit

    Während der Abwesenheiten Hainläufers, fungiert er – auf dessen Wunsch hin – als Mentor für Hainläufer‘s Thero’shan, Luthien Nachtfeder.

    Wandernder Klauendruide aus Feralas. Der erfahrene Druide und zweifache Hyjalveteran pflegt Beziehungen zum Irdenen Ring und Freundschaften zu einigen Druiden und alten Kampfgefährten. Wortkarg und eher eigenbrötlerisch veranlagt, bewohnt er derzeit eine kleine Hütte am Rande Nachthafens.


Kräuter der alten Welt

  • Arthas Träne

    Arthas Träne

    Gegen depressive Verstimmungen

  • Beulengras

    Beulengras

    Salbe gegen Hautkrankheiten

  • Blassblatt

    Blassblatt

    Gegengift

  • Erdwurzel

    Erdwurzel

    Stärkt, wirkt belebend, bei zu geringem Blutdruck

  • Flitzdistel

    Flitzdistel

    Gegen Durchfall

  • Friedensblume

    Friedensblume

    Leichtes Beruhigungsmittel/Schmerzmittel

  • Golddorn

    Golddorn

    Wirkt gegen Infektionen (Antibiotikum)

  • Goldener Sansam

    Goldener Sansam

    Starkes Beruhigungsmittel, nur sehr niedrige Dosen

  • Khadgars Schnurrbart

    Khadgars Schnurrbart

    Wehenfördernd, Geburtshilfe

  • Königsblut

    Königsblut

    Durchblutungsfördernd

  • Maguskönigskraut

    Maguskönigskraut

    Konzentrationsfördernd, hilft gegen Kopfschmerzen

  • Pestblüte

    Pestblüte

    Stärkt das Immunsystem

  • Schwarzer Lotus

    Schwarzer Lotus

    Morphium ähnlich, starkes Schmerzmittel

  • Silberblatt

    Silberblatt

    Desinfektionsmittel

  • Sonnengras

    Sonnengras

    Salbe gegen Brandwunden

  • Traumblatt

    Traumblatt

    Schlafmittel

  • Wilddornrose

    Wilddornrose

    Blutungsstillend

  • Wildstahlblume

    Wildstahlblume

    Knochenstärkend (bei Brüchen etc)

  • Winterbiss

    Winterbiss

    Fieber senkend

  • Würgetang

    Würgetang

    Bei Atemwegserkrankungen

Kräuter aus der Scherbenwelt

  • Alptraumranke

    Alptraumranke

    Schlafmittel, schmerzstillend

  • Blutdistel

    Blutdistel

    Anregend, Suchtgefahr!

  • Flammenkappe

    Flammenkappe

    Verbrennungen

  • Manadistel

    Manadistel

    Fördert die Konzentration, verstärkt die Fähigkeit Zauber zu wirken

  • Terozapfen

    Terozapfen

    Erhöht körperliche Leistungsfähigkeit

  • Teufelsgras

    Teufelsgras

    Wundheilung

  • Teufelslotus

    Teufelslotus

    Starkes Beruhigungsmittel

  • Traumwinde

    Traumwinde

    Hautkrankheiten, Kosmetikprodukte, leichte Wunden

  • Urflechte

    Urflechte

    Stärkt das Immunsystem

  • Zottelkappe

    Zottelkappe

    Keine Heilwirkung, aber verstärkt die Wirkung anderer Kräuter

Kräuter von Nordend

  • Brennnessel

    Brennnessel

    Entzugshilfe, Eigenschaft andere Pflanzen

  • Eisdorn

    Eisdorn

    Kühlung, wirkt heilungsbeschleunigend

  • Feuerblatt

    Feuerblatt

    Desinfektionsmittel

  • Frostlotus

    Frostlotus

    Schlaf- und Beruhigungsmittel

  • Goldklee

    Goldklee

    Antidepressiva, belebt den Geist

  • Lichblüte

    Lichblüte

    Gift- und zauberverstärkend

  • Schlangenzunge

    Schlangenzunge

    Gift, Gegengift

  • Talandras Rose

    Talandras Rose

    Halluzinogen

  • Tigerlilie

    Tigerlilie

    Nahrungsergänzungmittel

Die Kräuter des Kataklysmus

  • Aschenblüte

    Aschenblüte

    Wundreinigend

  • Azsharas Schleier

    Azsharas Schleier

    Sinnesdroge

  • Gertenrohr

    Gertenrohr

    Heilpflanze, Potenzmittel

  • Herzblüte

    Herzblüte

    Kräftigend, erhöhte Widerstandskraft

  • Schattenjasmin

    Schattenjasmin

    Beruhigungs- und Schlafmittel

  • Sturmwinde

    Sturmwinde

    Konzentrationsfördernd, gegen sinnesbeeinflussende Zauber/Drogen

Die Kräuter von Pandaria

  • Goldlotus

    Goldlotus

    Schmerz- und Schlafmittel

  • Narrenkappe

    Narrenkappe

    Guter Geschmack, Suchtgefahr

  • Regenmohn

    Regenmohn

    Beruhigungs- und Schlafmittel

  • Schneelilie

    Schneelilie

    Gegen Erschöpfung, auch Sinnesdroge

  • Seidenkraut

    Seidenkraut

    Erhöhte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit

  • Teepflanze

    Teepflanze

    Heilpflanze

Anwendung

  1. Frisch
  2. Als Aufguss bzw. Auskochung und Saft

    • Aufguss warm - geschlossen
      Pflanzenteile werden mit heißem bzw. kochendem Wasser übergossen und nach einer bestimmten Ziehzeit abgeseiht.
    • Aufguss kalt
      Pflanzenteile werden mit kaltem Wasser aufgegossen und nach einer bestimmten Ziehzeit abgeseiht, zum Beispiel bei schleimstoffhaltigen Pflanzen, da Schleimstoffe hitzeempfindlich sind.
    • Auskochung
      Pflanzenteile werden in Wasser gekocht und dann abgeseiht, vor allem bei Wurzeln oder kieselsäurehaltigen Pflanzen.
    • Mischformen
      Pflanzenteile werden beispielsweise mit kaltem Wasser aufgegossen, stehen gelassen, und anschließend ausgekocht.

  3. Tinktur - ein alkoholischer Auszug, indem man beim Aufguss, der Auskochung und Mischform statt Wasser, Alkohol nutzt
  4. Pulver - getrocknet und zerrieben
  5. Ätherisches Öl

    • Wasserdampfdestillation
      Dazu wird in einem verschlossenen Brennkessel mit zerkleinertem Pflanzenmaterial heißer Wasserdampf eingeblasen. Der Wasserdampf treibt das ätherische Öl aus der Pflanze. Das Öl-Wassergemisch wird in einem gekühlten Rohr wieder verflüssigt und in einem Auffangbehälter gesammelt, anschließend durch Abscheiden in einem Scheidetrichter getrennt.

  6. Salben und Pomaden

    • Salbe
      Pflanzenextrakte werden mit natürlichen Grundstoffen wie etwa Bienenwachs, Holzkohle oder einem Ölauszug vermischt.
    • Absorption der Duftstoffe durch Fett
      Überwiegend wird als Fett Schweine- oder Rinderschmalz verwendet, wobei auf Geruchlosigkeit geachtet werden muss.

      • Kalte (langsame) Gewinnung:
        Die frischen Blüten werden vorsichtig auf mit Fett bestrichene Glasplatten gestreut. Für einen Zeitraum von drei Monaten werden die Blüten täglich erneuert. Anschließend ist das Fett gesättigt mit dem ätherischen Öl der Blüten. Man nennt dies Pomade. Um eine reine Paste zu bekommen, misch man diese mit Alkohol und verdampft den Alkohol anschließend, es bleibt eine pastöse Masse aus ölhaltigen Pflanzenwachsen zurück.
      • Warme (schnelle) Gewinnung:
        Hier werden das Fett und die Blüten zusammen verrührt und später auf etwa 60 °C erhitzt. Nach jedem Erhitzungsvorgang werden die Blüten ausgetauscht. Wie auch bei der Gewinnung mit kaltem Fett wird auch hier das Öl durch Alkohol vom Fett getrennt.

  7. Alkohol destillieren
    Benötigte Geräte:

    • Mörser
    • Brennkessel
    • Scheidetrichter

Detaillierte Informationen zu den Kräutern und möglichen giftigen Kombinationen erhaltet ihr im Aldor-Wiki.


Das schwarze Brett

Hier gehts zu unserem aktuellen Forum

Aktuelles SMZ-Forum

Hier geht es zu unserem alten Forum

Altes SMZ-Forum