Nachtelfen - Sprache -

  • Hier folgt ein kleiner Sprachkurs in Sachen Darnassisch.



    Ande'thoras-ethil = Mögen eure/deine Sorgen weniger werden. (Abschiedsformel)


    Andu-falah-dor! = Das Gleichgewicht soll wiederhergestellt werden! (Kriegsschrei)


    Ash Karath! = Tut es!


    Bandu Thoribas! = Macht euch bereit zu kämpfen! (Herausforderung an Feinde)


    Elune-Adore = Elune sei mit euch/dir. (Begrüßung)


    Fandu-dath-belore? = Wer ist da?


    Ishnu-alah = Möge das Glück euch/dir hold sein. (Begrüßung)


    Ishnu-dal-dieb = Möge das Glück eurer/deiner Familie hold sein. (Begrüßung)


    Kal'dorei = Kinder der Sterne


    Nordrassil = Krone der Himmel


    Quel'dorei = "Hohe Kinder" / Hochgeborene


    Shan'do = Ehrenwerter Lehrer. (Titel und respektvolle Anrede)


    Teldrassil = Krone der Erde


    Thero'shan = Ehrenwerter Schüler. (Titel und respektvolle Anrede)


    Tor ilisar'thera'nal! = Mögen unsere Feinde sich hüten! (Kriegsschrei)


    Zin'Azshari = Ruhm der Azshara (Die Hauptstadt der Nachtelfen vor 10.000 Jahren)


    • Ameth'aran = unbekannt, ehem. Nachtelfenstadt in Darkshore


    • anu'dorini talah = unbekannt


    • ana'duna falore, iszera duna bantallas = vermutlich: "Es stimmt Schwester, die Grünhäute sind Primitive", siehe "ashte'rodne
    fanass"


    • ana'duna thera = Aufforderung, Schlachtruf, vermutlich "Die Rache wird unser sein"


    • anar'alah belore = unbekannt


    • andu-falah-dor = "Die Balance soll wiederhergestellt werden!", Schlachtruf


    • anu'dora = Form der Zustimmung "So ist es". Kann auch als Frage verwendet werden: "Ist es so?"


    • ande'thoras-ethil = "Mögen deine Sorgen weniger werden.", Abschiedsgruß


    • anu therador mali = Form des Einspruchs


    • arauk-nashal = unbekannt


    • ash karath = "Tu es"


    • ashra thoraman = Frage, im Sinne von "Was willst du?"


    • ash-thero-sauguine! ba'anthalso-dorei! = unbekannt, ba'anthalso-dorei könnte ein Eigenname der Naga sein


    • ashte rudanador = Form der Zustimmung


    • ashte'rodne fanass = vermutlich: "Unbeschreiblich häßlich", siehe "ana'duna falore, iszera duna bantallas"


    • astranaar = unbekannt, Nachtelfenstadt in Ashenvale


    • bandu thoribas = "Macht Euch bereit zum Kampf!", Aufforderung zum Kampf


    • bashal'aran = unbekannt, Nachtelfenstadt in Darkshore


    • bash'a no falor talah = Drohung, Fluch, im Sinne von "Seht euch vor" oder Aufforderung, Schlachtruf, im Sinne von "Macht euch bereit"


    • darnassisch = Die Sprache der Nachtelfen


    • darnassus = unbekannt, Nachtelfenhauptstadt


    • dor, dora, duna = vermutlich: Formen von "ist"


    • dorei = "Geborene" oder "Kinder", siehe "Quel'dorei" oder "Kaldorei"


    • drassil = Krone, siehe "Nordrassil" oder "Teldrassil"


    • eldarath = unbekannt, Nachtelfenstadt in Azshara


    • eldre'thalas = unbekannt, Nachtelfenstadt in Feralas


    • elune-adore = Grußform, vermutlich: "Elune sei mit dir". Die "dor"-Silbe läßt auf eine Form von "ist" schließen


    • elune'ara = unbekannt, See in Moonglade


    • endu'di riffa = Aufforderung, Schlachtruf


    • en'shu falah-nah = vermutlich: Abschiedsform


    • enu thora'serador = vermutlich: "Dies ist ein heiliger Ort"


    • fandu-dath-belore = Frage, im Sinne von "Wer ist dort?"


    • ishnu-alah = Viel Glück/Frieden", Grußform


    • ishnu-dal-dieb = "Viel Glück/Frieden für Eure Familie.", Grußform


    • izal-shurah = unbekannt, verwendet als: "Grosse Bibliothek von Izal-Shurah"


    • kal = "Sterne", siehe "Kaldorei", "Kalimdor" oder "Kalidar"


    • kaldorei = "Kinder der Sterne"


    • kalidar = unbekannt, Insel vor Kalimdor auf der Teldrassil gepflanzt wurde


    • kalimdor = "Land der Sterne" oder "Land unter den Sternen"


    • quel "Hoch", siehe "Quel'dorei" oder "Quel'thalas" =


    • quel'danas = unbekannt, Inselfestung der Hochelfen


    • quel'danil = unbekannt


    • quel'dorei = "Hohe Kinder", die Hochelfen


    • quel'serrar = "Hohe Klinge"


    • quel'thalas = vermutlich "Hohes Reich", siehe "Quel"


    • nendis = unbekannt, Nachtelfenstadt


    • nor = "Himmel", siehe "Nordrassil"


    • Nordrassil = "Krone der Himmel", der erste Weltbaum


    • ru shallora enudoril = unbekannt


    • serrar = "Klinge"


    • shan'do = "Geehrter Lehrer", Bedeutung auch: "Erzdruide", wird auch häufig als respektvolle Anrede erfahrenen Druiden gegenüber verwendet


    • Shen'dralar = Hochgeborene


    • shindu fallah na = Drohung, Fluch


    • surumar = unbekannt, alte Nachtelfenstadt


    • talah = vermutlich "Überleben"


    • tel = "Erde", siehe "Teldrassil"


    • Teldrassil = "Krone der Erde", der zweite Weltbaum


    • thara dormil dorah = "Seht nach oben"


    • thero-shan = "Geehrter Schüler"


    • thor falah nor dora = Aufforderung, Schlachtruf


    • tor ilisar'thera'nal = vermutlich: Aufforderung, Schlachtruf


    • xaxas = "Chaos", "Katastrophe", "Elementarzorn", Name für Deathwing


    • zin = "Glorie", "Ruhm"

    "Der Weg des geringsten Widerstands ist nur am Anfang gepflastert."